Aktuelles

aus dem Agape-Haus

Pressemitteilung: TenneT-Mitarbeiter spenden 3000 Euro an das Agape-Haus

Friederike Garbe, Günter Garbe und Susanne Kruse vom Agape-Haus freuten sich über die Spende, die Michael Kunter und Sebastian Weiner von TenneT am 11. September übergaben.
  • Restcent-Aktion zu Gunsten des Vereins „Leben Bewahren Lübeck e.V." 
  • 13 Erwachsene und 5 Kinder leben derzeit im Agape-Hau

Der Nachkommastelle bei der Gehaltsabrechnung schenkt wohl kaum jemand große Beachtung. Summiert ergeben diese Centbeträge aber durchaus eine nennenswerte Größe: 3000 Euro sind beim Übertragungsnetzbetreiber TenneT durch die sogenannte Restcent-Aktion zusammenkommen. „Das ist eine stattliche Summe", findet Friederike Garbe, die das Agape-Haus in Lübeck leitet. Ihrer Einrichtung hat TenneT diesen Betrag gespendet.

„Unser Haus finanziert sich komplett aus Spenden", berichtet Friederike Garbe, die vor mehr als zwanzig Jahren das Agape-Haus gründete. „Solche Spenden sind natürlich hochwillkommen. Mit der TenneT-Spende sind wir nun fast in der Lage, unser vereinseigenes Auto abzubezahlen."

Im Agape-Haus, das auch „Haus des Lebens" genannt wird, finden Bedürftige Schutz, Unterstützung und Beratung. Alleinerziehende oder Familien in Notlagen finden mit ihren Kindern hier übergangsweise eine Unterkunft und erhalten Hilfe, um ihre Situation zu verbessern. Im Haus befindet sich auch eine Babyklappe, in der bisher 21 Findelkinder in Sicherheit abgegeben und durch Vermittlung des Jugendamtes eine Familie fanden.

Sebastian Weiner, stellvertretender Servicegruppenleiter bei TenneT, hatte das Agape-Haus für die Spende vorgeschlagen. Ihn beeindruckte, wie notleidende Menschen hier in eine familiäre Gemeinschaft aufgenommen werden. Derzeit leben 13 Erwachsene und 5 Kinder in dem großen Patrizierhaus in der Mengstraße in Lübeck, darunter auch Friederike Garbe mit ihrem Mann. Seit dem Bestehen des Vereins hat das Gründungsehepaar mit über 200 Müttern mit Kindern und Familien in dem Haus zusammengelebt.

Michael Kunter, der als Vertreter des TenneT-Betriebsrats die Spende übergab, ist überzeugt: „Hier hilft unsere Spende genau an der richtigen Stelle!"

Dateiname: 20190913_PM_TenneT_Uebergabe-Restcent-Agape
Dateigröße: 100 kb
Datei herunterladen
Dateiname: TenneT-spendet-an-das-AGAPE-Haus
Dateigröße: 165 kb
Datei herunterladen
Tag der offenen Tür
Leben bewahren Lübeck e.V.

Mengstraße 62 · 23552 Lübeck

info@agape-haus-luebeck.de

Telefon

Telefon 01 60 / 804 30 41

Telefon 04 51 / 706 01 91

Rechtliche Angaben
© 2019 Agape Haus - Leben bewahren Lübeck e.V.